Nimm, was dein ist, und gehe hin

BWV 144 // Aufnahmedatum: 25.01.2013

Solisten

Sopran: Nuria Rial
Altus: Markus Forster
Tenor: Raphael Höhn

Chor

Sopran: Lia Andres, Mirjam Berli, Guro Hjemli, Jennifer Rudin, Susanne Seitter
Alt: Jan Börner, Antonia Frey, Olivia Fündeling, Francisca Näf, Lea Scherer
Tenor: Clemens Flämig, Manuel Gerber, Raphael Höhn
Bass: Valentin Parli, Philippe Rayot, Tobias Wicky, William Wood

Orchester

Leitung: Rudolf Lutz

Violine: Renate Steinmann, Monika Baer, Monika Altorfer, Yuko Ishikawa, Martin Korrodi, Marita Seeger
Viola: Susanna Hefti, Martina Zimmermann
Violoncello: Martin Zeller
Violone: Iris Finkbeiner
Oboe: Kerstin Kramp
Oboe d'amore: Ingo Müller
Fagott: Susann Landert
Orgel: Nicola Cumer

Aufnahme & Bearbeitung

Tonmeister: Stefan Ritzenthaler, Johannes Widmer
Regie: Meinrad Keel
Produktion: Johannes Widmer, GALLUS MEDIA AG, Schweiz

Reflexion

Referent: Gerhard Walter

Werkeinführung

Referent: Karl Graf, Rudolf Lutz

Zusatzinformation

Artikelnummer: 206.01_video
Aufnahmeort: Trogen
Erscheinungsjahr: 2014